Ruhr Games 2023

in News
23. 06. 13
Zugriffe: 1157

Am letzten Tag der Ruhr Games in Duisburg traten die Auswahlmannschaften der fünf Regierungsbezirke zum NRW-Pokal U15 an. Für den Bezirk Münster waren auch drei AthletInnen des JST Herten nominiert. Ammely Kaptur, Lukas Kauch und Julie Lauer unterstützten ihr Team auf und neben der Matte tatkräftig (Julie ist nach einem Beinbruch noch nicht wieder fit). In einer einzigartigen Atmosphäre und mit sehenswertem Judosport gewann der Nachwuchs des Bezirkes Münster eindrucksvoll und für viele überraschend die Goldmedaille!
Den 2. Platz belegte der Bezirk Köln vor dem Bezirk Arnsberg.

Oben